Hohe Einkaufspreise für Wirte : Müssen die Preise für Mittagstische und Lieferdienste jetzt steigen?

Avatar_shz von 22. Oktober 2021, 13:23 Uhr

shz+ Logo
Loubna (links) und Matthias Körner betreiben seit zwei Jahren den KörnerGarten im Töz in der Marienthaler Straße. Sie haben mit gestiegenen Einkaufspreisen für ihre Frischwaren zu kämpfen.
Loubna (links) und Matthias Körner betreiben seit zwei Jahren den KörnerGarten im Töz in der Marienthaler Straße. Sie haben mit gestiegenen Einkaufspreisen für ihre Frischwaren zu kämpfen.

Können die Gastronomen ihre Preise noch halten, wenn viele frische Nahrungsmittel teurer werden? Loubna und Matthias Körner vom „KörnerGarten“ haben die Preise schon moderat anheben müssen.

Eckernförde | Jeder merkt es im Portemonnaie: Vieles ist teurer geworden. Nicht nur die Benzin- und Dieselpreise machen den Verbrauchern zu schaffen, auch der Blick im Supermarkt auf die Gemüse- und Obstangebote verheißt nichts Gutes. Immerhin beträgt die Inflationsrate schon über vier Prozent und ein gesundes Essen auf den Tisch zu bringen, gestaltet sich immer sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen