Handball-Oberliga : Mit diesen lustigen Ideen sammeln die Altenholzer Handballerinnen 10.000 Euro

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 15:42 Uhr

shz+ Logo
Ein Jubelfoto aus der Kabine der Altenholzerinnen. Ab der kommenden Saison will das Team gerne Siege in der 3. Liga feiern. Dafür sammelte die Mannschaft 10.000 Euro für den nötigen Etat.
Ein Jubelfoto aus der Kabine der Altenholzerinnen. Ab der kommenden Saison will das Team gerne Siege in der 3. Liga feiern. Dafür sammelte die Mannschaft 10.000 Euro für den nötigen Etat.

Mit einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne steuerte das Team erfolgreich Geld für den Drittliga-Etat bei. Ob Party-Bringservice oder persönliche Videobotschaft zum Geburtstag – Spendern wurde einiges geboten.

Altenholz | Das ging schneller als erwartet: Die Oberliga-Handballerinnen des TSV Altenholz, die im Frühjahr 2021 plötzlich die Chance bekamen für die 3. Liga zu melden, haben ihr Ziel erreicht und 10.000 Euro über eine Crowdfunding-Kampagne gesammelt. Damit steuerten die Spielerinnen einen wichtigen Teil zum benötigten Etat für die 3. Liga bei. Ganz sicher ist d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen