Eckernförder Altstadt : Es stockt im Rosengang 10: Investor Gunter Lewerenz will endlich Klarheit

Avatar_shz von 14. Mai 2022, 11:43 Uhr

shz+ Logo
Sie wollen endlich Klarheit im Rosengang 10, das marode Lagergebäude abreißen und Wohnraum schaffen: Der Inhaber der RTLL-Gruppe Gunter Lewerenz (l.) und Justitiar Dirk Weise (r.). Der künftige Bewohner Hans-Jürgen Schlockermann möchte mit seiner Familie im Rosengang 10 einziehen, muss aber vorerst mit dem Übergangsquartier am Lachsenbach vorlieb nehmen.
Sie wollen endlich Klarheit im Rosengang 10, das marode Lagergebäude abreißen und Wohnraum schaffen: Der Inhaber der RTLL-Gruppe Gunter Lewerenz (l.) und Justitiar Dirk Weise (r.). Der künftige Bewohner Hans-Jürgen Schlockermann möchte mit seiner Familie im Rosengang 10 einziehen, muss aber vorerst mit dem Übergangsquartier am Lachsenbach vorlieb nehmen.

Es stockt im Rosengang 10: Investor Gunter Lewerenz will endlich Klarheit, ein marodes Gebäude abreißen und sein Wohnprojekt in der Eckernförder Altstadt umsetzen. Er fühlt sich von der Stadt nicht unterstützt.

Eckernförde | Die Investoren im Rosengang 10 werden ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen