Modellregion Schlei-Ostsee : So reagieren Tourismusbetriebe auf eine Öffnung ab 19. April

Avatar_shz von 15. April 2021, 17:05 Uhr

shz+ Logo
Ab Montag, 19. April, dürfen Urlauber mit gebuchter Unterkunft und vorliegendem Negativtest auf Covid-19 in die Modelregion Schlei-Ostsee reisen.
Ab Montag, 19. April, dürfen Urlauber mit gebuchter Unterkunft und vorliegendem Negativtest auf Covid-19 in die Modelregion Schlei-Ostsee reisen.

Buchungslage schon bei 75 Prozent im Vergleich zu 2019. Viele Betriebe wollen Unterkünfte öffnen und Gäste empfangen.

Schwansen | Nun wird es ernst: Ab Montag 19. April, können wieder Gäste an Schlei und Ostsee aus touristischen Gründen anreisen und trotz Corona-Pandemie Erholung finden. Die Region Schlei-Ostsee in den beiden Kreisen Schleswig-Flensburg und Rendsburg-Eckernförde hatte mit Eckernförde zusammen vom Wirtschaftsministerium in Kiel die Zusage bekommen, als touristisc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen