sh:z-Publikumspreis 2021 : Green Screen: Drei hochkarätige Filme entführen die Zuschauer in zauberhafte und mythische Naturwelten

DSC_1119.JPG von 26. August 2021, 15:22 Uhr

shz+ Logo
Jana Detlefsen nach der Fimvorführung bei der Abstimmung über den Film, der den sh:z-Publikumspreis erhält.
Jana Detlefsen nach der Fimvorführung bei der Abstimmung über den Film, der den sh:z-Publikumspreis erhält.

Die ersten Filmvorführungen des Naturfilmfestivals laufen. Im „Carls“ sahen 60 Besucher die Streifen „Die Moldau“, „Natur am Königssee“ und „Die Reise der Pelikane“. Sie mussten sich für ihren Favoriten entscheiden.

Eckernförde | Endlich wieder einen Naturfilm live im Kino erleben, endlich wieder Menschen bei einem Green Screen-Termin treffen, die genauso von Naturfilmen begeistert sind wie man selbst. Und so war die Stimmung am Mittwochabend im „Carls Eventlocation“ unter den 60 Besuchern bestens. Jeder von ihnen hatte im Vorwege das Glück, eine der begehrten, aber aufgrund v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen