6. Green Dinner Eckernförde : Riesiges Outdoor-Picknick: In der St.-Nicolai-Straße wird wieder in Grün-Weiß getafelt

DSC_1119.JPG von 25. August 2021, 16:56 Uhr

shz+ Logo
Freuen sich auf viele Besucher beim Green Dinner am 2. September (v. l. hinten): Tina Elvert (You, me and the sea), Fabio Schumann (ETMG), Svante Wieben (Blickpunkt), Izabela Kaminsky (HolzPlus Art) und Swantje Lehmann (Waldräuber) sowie (vorn, v. l.): Anke Middelstädt (Lillys Lieblingsstücke) und Annette Klein Lenderink (acht mal acht).
Freuen sich auf viele Besucher beim Green Dinner am 2. September (v. l. hinten): Tina Elvert (You, me and the sea), Fabio Schumann (ETMG), Svante Wieben (Blickpunkt), Izabela Kaminsky (HolzPlus Art) und Swantje Lehmann (Waldräuber) sowie (vorn, v. l.): Anke Middelstädt (Lillys Lieblingsstücke) und Annette Klein Lenderink (acht mal acht).

Die Hussen für die Bierzeltgarnituren und die Band „Los Zorros“ sind schon bestellt. Jetzt müssen die Green-Dinner-Fans nur noch überlegen, was sie am 2. September auftischen möchten.

Eckernförde | Ob es ein warmer, spätsommerlicher Abend mit mediterranem Flair ist, oder typisch norddeutsches Schietwetter mit Wind und Regen herrscht – eines steht fest: Echte Fans lassen sich durch nichts davon abhalten, das Green Dinner in der St.-Nicolai-Straße zu besuchen. Lesen Sie mehr: ALLES IN GRÜN: Green Dinner ist hip Der Donnerstag vor Beginn des ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen