Golf-Meisterschaften AK18 : Altenhofer Mädchen verpassen Rang drei um einen Schlag – Julia Bäumken spielt Platzrekord

Avatar_shz von 13. September 2021, 15:35 Uhr

shz+ Logo
Konnten hier schon wieder über Rang vier bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im GC Salzgitter lächeln, das Team des GC Altenhof (von links): Trainer Nils Sallmann, Julia Bäumken, Mia Lena Hoffmann, Victoria Hoffmeister und Julia Zenker.
Konnten hier schon wieder über Rang vier bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im GC Salzgitter lächeln, das Team des GC Altenhof (von links): Trainer Nils Sallmann, Julia Bäumken, Mia Lena Hoffmann, Victoria Hoffmeister und Julia Zenker.

Es war so spannend, dass am Ende trotz eines starken vierten Platzes erst einmal die Enttäuschung bei den vier Golferinnen aus Altenhof überwog. Bei den DMM der Altersklasse 18 verpassten sie um einen Schlag Bronze.

Salzgitter | Auf dem Rückweg aus Salzgitter überwog bei den vier Golferinnen aus Altenhof sowie Trainer Nils Sallmann und dem Anhang aus Eltern und Jugendwartin Angelika Ackerhans noch die Trübsal. Nur um einen Schlag hatte der GC Altenhof bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMM) der Altersklasse 18 den dritten Rang und damit die Bronzemedaille verpasst....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen