Hohe Auszeichnung : Hannelore Struve wird erste Ehrenbürgerin der Gemeinde Gettorf

Avatar_shz von 07. September 2021, 11:32 Uhr

shz+ Logo
Überraschung für Hannelore Struve: Bürgermeister Hans-Ulrich Frank überbringt während der Versammlung des Kirchbauvereins in der St.-Jürgen-Kirche die Botschaft von der Verleihung der Ehrenbürgerwürde der Gemeinde Gettorf.
Überraschung für Hannelore Struve: Bürgermeister Hans-Ulrich Frank überbringt während der Versammlung des Kirchbauvereins in der St.-Jürgen-Kirche die Botschaft von der Verleihung der Ehrenbürgerwürde der Gemeinde Gettorf.

Überraschung auf der Jahreshauptversammlung des Kirchbauvereins, als Bürgermeister Hans-Ulrich Frank die Nachricht mitteilte. Hannelore Struve ist die erste Frau in der Kommune, die diese Auszeichnung erhält.

Gettorf | Die Vorsitzende des Gettorfer Kirchbauvereins St. Jürgen, Hannelore Struve (75), wird Ehrenbürgerin von Gettorf. Mit dieser Nachricht überraschte Bürgermeister Hans-Ulrich-Frank (CDU) die neue Ehrenbürgerin am Montagabend in der Jahresversammlung des Kirchbauvereins. Lesen Sie weiter: GETTORF: Helferengel – ihr Verkaufserlös soll den Opfern der Flu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen