Erste Ehrenbürgerin in Gettorf : Hohe Auszeichnung: Hannelore Struve erfüllt jedes Ehrenamt mit Leidenschaft

Avatar_shz von 24. November 2021, 15:41 Uhr

shz+ Logo
Im Kreise ihrer Familie hat Hannelore Struve (vorn) die Urkunde für die Ehrenbürgerschaft erhalten. Überreicht wurde sie von Bürgermeister Hans-Ulrich Frank.
Im Kreise ihrer Familie hat Hannelore Struve (vorn) die Urkunde für die Ehrenbürgerschaft erhalten. Überreicht wurde sie von Bürgermeister Hans-Ulrich Frank.

Die 75-Jährige ist die erste Frau, die mit der Ehrenbürgerschaft der Gemeinde geehrt wird. Ihr großes Engagement galt viele Jahre auch dem Erhalt der Windmühle Rosa. Aktuell ist sie die Vorsitzende des Kirchbauvereins.

Gettorf | Sie ist eine fröhliche, zupackende Frau, mit Leidenschaft für ihre jeweilige Aufgabe unterwegs und seit Montag erste Ehrenbürgerin von Gettorf: Hannelore Struve (75), von Freunden, Familienmitgliedern und Mitstreitern liebevoll Hanni genannt. Lesen Sie mehr: HOHE AUSZEICHNUNG: Hannelore Struve wird erste Ehrenbürgerin der Gemeinde Gettorf Lesen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen