Gettorf St. Jürgen : Neue Leitern im Dachgebälk: Der Kirchturm lädt wieder zum Aufstieg ein

Avatar_shz von 09. September 2021, 14:26 Uhr

shz+ Logo
Der neue Turmaufstieg in der St.-Jürgen-Kirche in Gettorf, den der Kirchbauverein maßgeblich mitverantwortet und mitfinanziert hat, ist jetzt begehbar.
Der neue Turmaufstieg in der St.-Jürgen-Kirche in Gettorf, den der Kirchbauverein maßgeblich mitverantwortet und mitfinanziert hat, ist jetzt begehbar.

Das Projekt des Kirchbauvereins ist nach vier Jahren Planung und Arbeiten fertig. Die nächsten Vorhaben: Aufstellung einer Mulitmedia-Säule im Gotteshaus und eine neue Beschallung.

Gettorf | Eigentlich hatte der Kirchbauverein St. Jürgen in Gettorf die Fertigstellung des Turmaufstiegs mit einem großen Turmfest feiern wollen, hätte nicht die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht. So muss das Turmfest noch warten. Vor kurzem wurden die 42 auf der Versammlung anwesenden Mitglieder des Kirchbauvereins zunächst einmal von ihre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen