Imland-Klinik Eckernförde : Gelenkzentrum baut Angebot in Schulter- und Ellenbogenchirurgie aus

Arne_Peters-8499.jpg von 16. März 2021, 18:54 Uhr

shz+ Logo
Das Gelenkzentrum an der Imland-Klinik baut sein Behandlungsangebot im Bereich der Schulter- und Ellenbogenchirurgie aus.
Das Gelenkzentrum an der Imland-Klinik baut sein Behandlungsangebot im Bereich der Schulter- und Ellenbogenchirurgie aus.

Das Team von Chefarzt Dr. Steffen Oehme wird um den Unfallchirurgen Alexander Knütel erweitert.

Eckernförde | Das Gelenkzentrum der Imland-Klinik Eckernförde wird ab April das Behandlungsangebot im Bereich der Arme, vor allem der Schulter- und Ellenbogenchirurgie, weiter ausbauen. Dazu wird das Team von Chefarzt Dr. Steffen Oehme um den Unfallchirurgen Alexander Knütel erweitert. Weiterlesen: Bund lässt Imland-Klinik bei Corona-Hilfen im Stich – drohen har...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen