Umzug durch die Stadt : Wieder rund 250 Protestler beim Montags-„Spaziergang“ in Eckernförde

Avatar_shz von 24. Januar 2022, 19:03 Uhr

shz+ Logo
Der Durchgang durch die Langebrückstraße war gesperrt, also liefen die Protestler durch die Reeperbahn in die Innenstadt.
Der Durchgang durch die Langebrückstraße war gesperrt, also liefen die Protestler durch die Reeperbahn in die Innenstadt.

Enge Straßen, Wege und Gassen stehen bei den Corona-Gegner besonders hoch im Kurs. Das zeigte sich auch am Montagabend bei dem sogenannten Montags-"Spaziergang" vom Hafen durch die Innenstadt.

Eckernförde | Wenn 250 Menschen sich durch enge Stra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen