Fussball-Oberliga Nord : TSV Altenholz feiert Sieg in der Nachspielzeit bei Inter Türkspor – Eklat nach Spielende

Avatar_shz von 12. September 2021, 20:22 Uhr

shz+ Logo
Die Mannschaft des TSV Altenholz schaffte mit dem 3:2-Erfolg bei Inter Türkspor Kiel den ersten Saisonsieg in der Fußball-Oberliga Nord.
Die Mannschaft des TSV Altenholz schaffte mit dem 3:2-Erfolg bei Inter Türkspor Kiel den ersten Saisonsieg in der Fußball-Oberliga Nord.

Der Jubel kannte fast keine Grenzen mehr, als Sebastian Worbs in der dritten Minute der Nachspielzeit den Altenholzer Sieg über Inter Türkspor erzielte. TSV-Stürmer Rockefeller Konneh-Tandoh übertrieb es mit dem Jubel.

Kiel | In einem rasanten und abwechslungsreichen Spiel hat sich der TSV Altenholz in der Fußball-Oberliga Nord mit 3:2 (1:1) bei Inter Türkspor Kiel durchgesetzt. Das entscheidende Tor durch Sebastian Worbs fiel dabei erst in der dritten Minute der Nachspielzeit und sorgte für Jubelstürme beim TSVA. TSV Altenholz liegt zweimal in Rückstand Nach zwei Rü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen