Fussball-Kreisliga Nord : SV Holtsee nimmt die Derby-Punkte vom Wittenseer SV mit – Barkelsby weiter in Topform

Avatar_shz von 20. September 2021, 11:26 Uhr

shz+ Logo
Hier stimmte zumindest mal der Einsatz, doch Wittensees Sascha Hoffmann (re.) kommt mit seiner Grätsche zu spät, Ole Jatho vom SV Holtsee hat den Ball bereits gespielt. Das Derby der Fußball-Kreisliga Nord zwischen dem Wittenseer SV und dem SVH ging mit 3:0 klar an die Gäste.
Hier stimmte zumindest mal der Einsatz, doch Wittensees Sascha Hoffmann (re.) kommt mit seiner Grätsche zu spät, Ole Jatho vom SV Holtsee hat den Ball bereits gespielt. Das Derby der Fußball-Kreisliga Nord zwischen dem Wittenseer SV und dem SVH ging mit 3:0 klar an die Gäste.

Der SV Holtsee hat sich nach dem katastrophalen Saisonstart mittlerweile aus der Krise gearbeitet und siegte im Derby beim Wittenseer SV verdient mit 3:0. Weiter mit weißer Weste führt der Barkelsbyer SV die Tabelle an.

Gross Wittensee | Der Barkelsbyer SV nahm am 5. Spieltag auch die Hürde beim Osterrönfelder TSV II ganz souverän. Nach dem nie gefährdeten 5:0-Erfolg thront die Mannschaft mit makellosen 15 Punkten weiter unangefochten an der Tabellenspitze, vor der Reserve des Gettorfer SC, die sich beim SSV Nübbel mit 1:0 durchsetzte. Seine Reifeprüfung beim Osdorfer SV bestand der E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen