Fussball-Kreisliga Nord : Hochmotivierter SV Felm will Spitzenreiter Barkelsbyer SV die weiße Weste beschmutzen

Avatar_shz von 23. September 2021, 11:28 Uhr

shz+ Logo
Tjark Carstensen (gelbes Trikot) vom Barkelsyber SV befindet sich hier im Zweikampf mit Ole Wessels vom Osterbyer SV. Der SV-Kapitän wird im Heimspiel gegen Osdorf fehlen. Carstensen und sein BSV fahren zum SV Felm. Im Kreispokal erzielte der Barkelsbyer Stürmer drei Tore gegen den SVF beim 10:0-Kantersieg.
Tjark Carstensen (gelbes Trikot) vom Barkelsyber SV befindet sich hier im Zweikampf mit Ole Wessels vom Osterbyer SV. Der SV-Kapitän wird im Heimspiel gegen Osdorf fehlen. Carstensen und sein BSV fahren zum SV Felm. Im Kreispokal erzielte der Barkelsbyer Stürmer drei Tore gegen den SVF beim 10:0-Kantersieg.

Die Felmer haben zuletzt zweimal gepunktet und wollen im Heimspiel gegen Barkelsby nachlegen. Im Pokal gab es für den SVF allerdings zu Saisonbeginn eine herbe 0:10-Klatsche. Der SV Holtsee will gegen Nübbel nachlegen.

Eckernförde | Am 6. Spieltag der Kreisliga Nord will der Barkelsbyer SV seine Tabellenführung mit einem Erfolg beim SV Felm weiter ausbauen. Bereits morgen stellt sich der zuletzt drei Mal sieglose Wittenseer SV der Aufgabe beim unberechenbaren Rendsburger TSV. Weiterlesen: SV Holtsee nimmt die Derby-Punkte vom Wittenseer SV mit – Barkelsby weiter in Topfo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen