Fussball-Kreisliga Nord : Letzter Spieltag des Jahres: SV Holtsee will den Tabellenzweiten Osdorfer SV ärgern

Avatar_shz von 18. November 2021, 12:09 Uhr

shz+ Logo
Packende Zweikämpfe lieferten sich zuletzt Holtsees Julian Jacobsen (oben) und Osterbys Mathis Meyer. Die Holtseer empfangen jetzt Osdorf, Osterby fährt zum RTSV.
Packende Zweikämpfe lieferten sich zuletzt Holtsees Julian Jacobsen (oben) und Osterbys Mathis Meyer. Die Holtseer empfangen jetzt Osdorf, Osterby fährt zum RTSV.

Die Winterpause naht und soll bis zum 26. März 2022 andauern. Der weit enteilte Tabellenführer Barkelsbyer SV hat seinen 13. Sieg im 14. Saisonspiel im Visier. Die Elf von Andreas Petersen trifft auf den Wittenseer SV.

Eckernförde | In der Fußball-Kreisliga Nord wird an diesem Wochenende der letzte Spieltag vor der bis zum 26. März 2022 andauernden Winterpause angepfiffen. Der enteilte Tabellenführer Barkelsbyer SV verabschiedet sich mit einem Heimspiel gegen den Wittenseer SV von seinen Fans. Weiterlesen: SV Holtsee beendet seine Niederlagen-Serie mit 3:1-Erfolg gegen den Ost...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen