Fussball-Kreisliga Nord : Auch Osdorf kann den Barkelsbyer SV nicht stoppen – SV Felm bietet weiter Spektakel

Avatar_shz von 08. November 2021, 12:05 Uhr

shz+ Logo
Doppelpacker: Jost Andreas (3. v. li.) bejubelt mit seinen Mitspielern eines seiner zwei Tore gegen den Osdorfer SV. Der Barkelsbyer SV siegte nach 0:1-Rückstand noch 3:1 im Topspiel gegen seinen Verfolger.
Doppelpacker: Jost Andreas (3. v. li.) bejubelt mit seinen Mitspielern eines seiner zwei Tore gegen den Osdorfer SV. Der Barkelsbyer SV siegte nach 0:1-Rückstand noch 3:1 im Topspiel gegen seinen Verfolger.

Auch ein 0:1-Rückstand im Topspiel gegen Osdorf brachte den Spitzenreiter aus Barkelsby nicht ins Straucheln. Jost Andreas und Tjark Carstensen besorgten mit ihren Toren den 3:1-Sieg. Der BSV ist klar auf Aufstiegskurs.

Barkelsby | War das schon eine Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen? Der Barkelsbyer SV gewann am 12. Spieltag der Fußball-Kreisliga Nord auch das Rückspiel gegen den Osdorfer SV und hat damit womöglich auch seinen letzten verbliebenen Verfolger abgeschüttelt. Ein sattes Acht-Punkte-Polster auf die Konkurrenz hat sich der BSV mittlerweile geschaffen. Weiter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen