Fussball-Kreisliga : Deshalb wechselt der Eckernförder SV II nun doch noch in seine Wunsch-Staffel

Avatar_shz von 13. August 2021, 14:46 Uhr

shz+ Logo
Die Mannschaft des Eckernförder SV II in der Saison 2021/22. Das Team wechselte kurzfristig noch in die Nord-Staffel.
Die Mannschaft des Eckernförder SV II in der Saison 2021/22. Das Team wechselte kurzfristig noch in die Nord-Staffel.

Der ESV-Vorstand hatte gegen die Einteilung in die Kreisliga Nord-Ost mit Spielen ausschließlich im Schleswig-Flensburger Raum Beschwerde eingelegt. Das Team von Trainer Marcus Grubert profitiert jetzt von einem Rückzug.

Eckernförde | Der Eckernförder SV II hat den ersten Sieg gefühlt bereits vor Saisonbeginn der Kreisliga errungen. Die Mannschaft von Trainer Marcus Grubert war vom Schleswig-Holsteinischen Fußballverband (SHFV) gegen seinen Willen in die Nord-Ost-Staffel gesetzt worden. Fahrten bis nach Flensburg ohne jegliche Derbys gegen die seit Jahren bekannten Gegner aus dem A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen