Zeugen gesucht : Frau beschädigt beim Ausparken in Eckernförde fremdes Auto – und fährt weg

Avatar_shz von 14. Mai 2021, 08:10 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei Eckernförde sucht nach der Frau, die kurz nach der Kollision die Flucht ergriff.
Die Polizei Eckernförde sucht nach der Frau, die kurz nach der Kollision die Flucht ergriff.

Der Unfall ereignete sich bereits am 27.April im Vogelsand. Die Polizei sucht jedoch weiterhin dringend nach Zeugen.

Eckernförde | Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es bereits am 27. April gegen 13.30 Uhr im Vogelsand in Eckernförde. Ein schwarzer Smart fuhr beim Ausparken vor der Hausnummer 37 gegen einen schwarzen Toyota Aygo, die Fahrerin schaute sich den Schaden kurz an und fuhr anschließend weiter. Lesen Sie auch: Betrugsmasche hat Erfolg: So erbeuteten Kriminelle 5000 Euro v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert