Sanierungsfall in Eckernförde : Der historische Kaiserhof soll ein modernes Wohnquartier mit Ostseeblick werden

Avatar_shz von 20. Oktober 2021, 15:41 Uhr

shz+ Logo
Architekt Stephan Urban stellte seine Planung für die Sanierung und neue Nutzung des historischen Kaiserhofs am Vogelsang am Dienstagabend im Planungs- und Gestaltungsbeirat vor. Der Entwurf orientiert sich sich am Originalzustand am Ende des 19. Jahrhunderts (links).
Architekt Stephan Urban stellte seine Planung für die Sanierung und neue Nutzung des historischen Kaiserhofs am Vogelsang am Dienstagabend im Planungs- und Gestaltungsbeirat vor. Der Entwurf orientiert sich sich am Originalzustand am Ende des 19. Jahrhunderts (links).

Was viele nicht mehr erwartet hatten, könnte jetzt Wirklichkeit werden: der marode, historische Kaiserhof am Borbyer Ufer soll saniert werden. Architekt Stephan Urban stellte jetzt die Pläne im Gestaltungsbeirat vor.

Eckernförde | Der marode Kaiserhof im Vogelsang am Borbyer Ufer soll saniert und soweit wie möglich wieder in seinen historischen Bauzustand versetzt werden. Wie dem einst prunkvollen Hotel mit kaiserlichem Namen wieder neues Leben eingehaucht werden soll, erläuterte der Architekt und Partner im Kieler Büro Zastrow + Zastrow, Stephan Urban, am Dienstagabend im Plan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen