Eckernförde Sprottentage : Uriges Erlebnis – Segeln mit der Hansekogge

DSC_1119.JPG von 19. Juni 2021, 17:06 Uhr

shz+ Logo
Kapitän Christian Bauer gibt seiner Crew Anweisungen. Die Hansekogge ist auf dem Weg in die Eckernförder Bucht.
Kapitän Christian Bauer gibt seiner Crew Anweisungen. Die Hansekogge ist auf dem Weg in die Eckernförder Bucht.

Es gibt noch Tickets für den Törn am Sonntag um 10 Uhr und für die Rückfahrt nach Kiel um 14 Uhr.

Eckernförde | Wind mit Stärke vier aus West bläst in das neue 100 Quadratmeter große Segel der Hansekogge, die auf den Sprottentagen zu den Highlights im Programm gehört. Rund 40 Gäste nehmen am 13 Uhr-Törn teil, der zweiten Fahrt der Kogge am Samstag in der Eckernförder Bucht. Am Freitag hat der originalgetreue Nachbau einer Hansekogge den Heimathafen am Satorikai...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen