Eckernförder Buchhandel : Gerd Kieckbusch übergibt Buchhandlung am Gänsemarkt an Stephanie Schulz-Jander

Avatar_shz von 18. Februar 2021, 15:28 Uhr

shz+ Logo
Buchhändler Gerd Kieckbusch hat die Buchhandlung am Gänsemarkt 17 Jahre lang mit Herzblut betrieben. Zum 1. März verabschiedet sich der 64-Jährige in den Ruhestand.
Buchhändler Gerd Kieckbusch hat die Buchhandlung am Gänsemarkt 17 Jahre lang mit Herzblut betrieben. Zum 1. März verabschiedet sich der 64-Jährige in den Ruhestand.

Die Buchhandlung am Gänsemarkt von Gerd Kieckbusch bekommt eine neue Besitzerin: Stephanie Schulz-Jander.

Eckernförde | Gerd Kieckbusch hat seine Buchhandlung am Gänsemarkt „aus Alters- und Vernunftsgründen" verkauft. Neue Eigentümerin wird zum 1. März Stephanie Schulz-Jander, die in Altenholz zusammen mit ihrem Mann Torsten Schwartz die „Buchhandlung im Wohld“ als Geschäftsführerin betreibt. Es fiel mir nicht leicht. 17 „kurze, aber knackige Jahre“ hat der 64-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen