Drehorgelkonzert Eckernförde : Deshalb sind die kostbaren Leierkästen die Prinzessinnen der Kirchenmusik

Avatar_shz von 17. Juli 2021, 15:19 Uhr

shz+ Logo
Wunderbar verziert sind die kostbaren Drehorgeln von Jeannette und Peter Biermann. Die Musiker aus dem Schwarzwald gaben am Freitagabend ein Leierkastenkonzert in der Borbyer Kirche.
Wunderbar verziert sind die kostbaren Drehorgeln von Jeannette und Peter Biermann. Die Musiker aus dem Schwarzwald gaben am Freitagabend ein Leierkastenkonzert in der Borbyer Kirche.

Auf Einladung des Fördervereins der Kirchenmusik in Borby gaben Jeannette und Peter Biermann mit sechs kostbaren Drehorgeln am Freitagabend ein Konzert. Das älteste Instrument ist 120 Jahre alt.

Eckernförde | Sommer, Sonne, Borby Kirche – am Freitagabend gesellte sich dazu noch Drehorgelmusik. Auf Einladung des Fördervereins (der Kirchenmusik in Borby) waren Jeannette und Peter Biermann aus dem Schwarzwald angereist, um mit ihren sechs kostbaren Drehorgeln zum wiederholten Male ein Konzert zu geben. Lesen Sie mehr: DREHORGELKONZERT ECKERNFÖRDE: Das Leie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen