Eckernförde : Bahnübergang Seegarten wegen Bauarbeiten ab Mittwoch gesperrt

Avatar_shz von 11. Oktober 2021, 09:50 Uhr

shz+ Logo
Ab Mittwoch, 13. Oktober (2 Uhr) werden die Schranken am Bahnübergang unten bleiben. Bis Montag, 18. Oktober (4.30 Uhr) ist der Übergang gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Domstag. Für die Fußgänger gibt es ein Provisorium.
Ab Mittwoch, 13. Oktober (2 Uhr) werden die Schranken am Bahnübergang unten bleiben. Bis Montag, 18. Oktober (4.30 Uhr) ist der Übergang gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Domstag. Für die Fußgänger gibt es ein Provisorium.

Vom 13. bis 18. Oktober sperrt die Deutsche Bahn AG den Bahnübergang wegen Oberbauarbeiten. Stadt sperrt Höhenweg vom 13. bis 19. Oktober wegen Baumfällarbeiten.

Eckernförde | Ab Mittwoch werden Verkehrsteilnehmer sich auf längere Staus vor dem Bahnübergang Domstag in Eckernförde einstellen müssen. Grund ist die Sperrung des Bahnübergangs Seegarten an der B 76. Im Zuge von Oberbauarbeiten an insgesamt sechs Bahnübergängen sperrt die Deutsche Bahn AG diesen Übergang – sowohl für Autofahrer als auch für Fußgänger. Lesen Si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen