LEG plant neues Wohngebiet : Domsland Süd: 300 bis 400 neue Wohnungen für Eckernförde

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 18. März 2021, 14:14 Uhr

shz+ Logo
In dieser städtebaulichen Skizze hat der Vorhabenträger LEG erste Vorüberlegungen für die Entwicklung des neuen Wohngebietes Domsland Süd vorgestellt.
In dieser städtebaulichen Skizze hat der Vorhabenträger LEG erste Vorüberlegungen für die Entwicklung des neuen Wohngebietes Domsland Süd vorgestellt.

Am südlichen Stadtrand soll ein neues Wohngebiet entstehen. Ein Drittel der Wohnungen soll in Geschossbauweise entstehen.

Eckernförde | Auf der bisherigen Ackerfläche südlich des Wohngebiets Domsland deuten sich große Dinge an. Dort plant die zum Projekt- und Flächenentwickler DSK-BIG gehörende LEG Entwicklung GmbH das Wohngebiet Domsland Süd mit 300 bis 400 Wohneinheiten. Damit haben wir ein Problem, wir sind nicht begeistert. LEG-Mitarbeiter Kai Gieseler stellte den ersten Planungse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen