Baugebiet in Dörphof : So sorgt eine Grünfläche für mehr Schallschutz und Wohnqualität

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von 28. März 2021, 17:41 Uhr

shz+ Logo
Vor dem Bereich des Baumtores an der Ortseinfahrt Dörphof sieht der Entwurf eine Zufahrt ins Neubaugebiet vor. Das Areal erstreckt sich bis zur Pappelreihe im Hintergrund. Dort ist eine Ausfahrt auf die Straße Alt Dörphof geplant. Derzeit sind 23 Grundstücke vorgesehen.
Vor dem Bereich des Baumtores an der Ortseinfahrt Dörphof sieht der Entwurf eine Zufahrt ins Neubaugebiet vor. Das Areal erstreckt sich bis zur Pappelreihe im Hintergrund. Dort ist eine Ausfahrt auf die Straße Alt Dörphof geplant. Derzeit sind 23 Grundstücke vorgesehen.

23 Grundstücke sieht der Entwurf für ein Neubaugebiet vor. Anschluss an ein Nahwärmenetz für Erwerber vorgeschrieben.

Dörphof | Das neue Baugebiet in Dörphof südlich der Straße Alt Dörphof nimmt Gestalt an. Untersuchungen zum Schallschutz ergaben allerdings Auswirkungen durch den Betrieb der HaGe weiter nördlich. Danach müssen Schallschutzvorkehrungen getroffen werden, damit die beabsichtigte Wohnbebauung bis an die Straße Alt Dörphof möglich ist. Städteplaner Frank Springer h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen