Dieter Stieglinski Eckernförde : Kater Justus blutig geschlagen – „Wer tut einem Tier so etwas an?“

Arne_Peters-8499.jpg von 21. April 2021, 14:44 Uhr

shz+ Logo
Dieter Stieglinski ist wie sein Kater Justus misstrauischer geworden: 'Wer tut einem Tier so etwas an?', fragt er.
Dieter Stieglinski ist wie sein Kater Justus misstrauischer geworden: "Wer tut einem Tier so etwas an?", fragt er.

Dieter Stieglinskis Kater wurde schwer misshandelt. Er hat überlebt, doch beide sind jetzt verunsichert und misstrauisch.

Eckernförde | Für manche mag es allein ein Fall von Tierquälerei sein, für Dieter Stieglitzki ist es weit mehr. Am vergangenen Sonnabend hörte der Borbyer gegen 11 Uhr auf seinem Hinterhof im Saxtorfer Weg 10 ein klägliches Miauen. Sein Kater Justus kam blutüberströmt angetorkelt, mit einem zugeschwollenen Auge und einer tiefen Wunde am Kopf. Sofort fuhr Dieter Sti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen