Dänische Schule Eckernförde : Diese Ziele hat die neue Schulleiterin Mette Tode mit der Jes Kruse-Skolen

Avatar_shz von 29. August 2021, 10:29 Uhr

shz+ Logo
Will die Digitalisierung und die Feedbackkultur an der Jes Kruse-Skolen in Eckernförde weiterentwickeln: die neue Schulleiterin Mette Tode.
Will die Digitalisierung und die Feedbackkultur an der Jes Kruse-Skolen in Eckernförde weiterentwickeln: die neue Schulleiterin Mette Tode.

Die Rektorin ist Nachfolgerin von Peter Olesen Müller. Sie möchte die Digitalisierung der Schule vorantreiben.

Eckernförde | „Hier habe ich vor, zu bleiben“, sagt Mette Tode, während sie in ihrem Büro sitzt, und lacht. Gemeint ist nicht die Räumlichkeit, in der sie sich befindet, sondern ihre neue Rolle. Tode ist seit fast einem Monat neue Schulleiterin der dänischen Jes Kruse-Skolen in Eckernförde und Nachfolgerin von Peter Olesen Müller. „Ich freue mich auf jeden Tag, den...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen