Grundschule Barkelsby : Erneut zu eng – Anbau schafft Platz für weiteren Klassenraum

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von 11. Juni 2021, 15:25 Uhr

shz+ Logo
Wenn alles gut läuft, soll Anfang 2022 mit dem Anbau am Westflügel der Grundschule Barkelsby begonnen werden. Dort soll für rund 410.000 Euro ein weiterer Klassenraum entstehen. Das Dachgeschoss dient als Ausbaureserve für die Nutzung im Ganztagsangebot und könnte später ausgebaut werden.
Wenn alles gut läuft, soll Anfang 2022 mit dem Anbau am Westflügel der Grundschule Barkelsby begonnen werden. Dort soll für rund 410.000 Euro ein weiterer Klassenraum entstehen. Das Dachgeschoss dient als Ausbaureserve für die Nutzung im Ganztagsangebot und könnte später ausgebaut werden.

Mit einer erneuten baulichen Erweiterung am Schulgebäude sorgt die Gemeinde mit gut 400.000 Euro für einen zusätzlichen Klassenraum. Im Dachgeschoss steht eine Ausbaureserve für die Ganztagsschulbetreuung zur Verfügung.

Barkelsby | Ungebrochen hoch ist die Nachfrage nach Plätzen in der Offenen Ganztagsgrundschule Barkelsby. Nachdem im Vorjahr schon ein Multifunktionsraum angebaut wurde, um damit provisorischen Schulklassencontainer zu ersetzen, soll nun erneut das Gebäude um einen Klassenraum erweitert werden. Doch statt das Dachgeschoss über dem westlichen Gebäudeflügel auszuba...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen