„Nord, Nord, Mord“ : Eckernförder Schauspieler Harald Burmeister spielt kleine Rolle im Krimi mit Peter Heinrich Brix

Avatar_shz von 17. Oktober 2021, 11:26 Uhr

shz+ Logo
Der 1966 in Eckernförde geborene Schauspieler Harald Burmeister ist am Montag, 18. Oktober, im ZDF-Krimi 'Nord, Nord, Mord' in einer Nebenrolle zu sehen.
Der 1966 in Eckernförde geborene Schauspieler Harald Burmeister ist am Montag, 18. Oktober, im ZDF-Krimi "Nord, Nord, Mord" in einer Nebenrolle zu sehen.

Der vor 55 Jahren in Eckernförde geborene und in Hamburg lebende Schauspieler Harald Burmeister ist am 18. Oktober in einer Nebenrolle als Verkäufer im ZDF-Krimi „Sievers und der schwarze Engel“ zu sehen.

Eckernförde | Um seine Rollenvielfalt würde ihn so manch „großer“ Kollege beneiden: ob als alleinerziehender Vater, als Pfarrer, als Polizist, als Busfahrer, als Muschelfischer oder als Fährmann: Harald Burmeister wird in den unterschiedlichsten Figuren besetzt. In allen gängigen Serien von ARD und ZDF wie „In aller Freundschaft“ und Reihen wie im Kieler „Tatort“ m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen