Protestaktion Eckernförde : Demonstration am 1. September „Gemeinsam für die Imland-Kliniken“

DSC_1119.JPG von 26. August 2021, 17:15 Uhr

shz+ Logo
Die Mitarbeiter der Imland-Klinik Eckernförde wünschen sich nicht nur mehr Wertschätzung ihrer Arbeit, sie setzen sich auch für den Erhalt ihrer Arbeitsstätte ein.
Die Mitarbeiter der Imland-Klinik Eckernförde wünschen sich nicht nur mehr Wertschätzung ihrer Arbeit, sie setzen sich auch für den Erhalt ihrer Arbeitsstätte ein.

Die Wut unter den Mitarbeitern und Ärzten der Imland-Kliniken sowie der Hausärzte und Bürger ist groß. Ärzteverein Eckernförde, DGB, Verdi und Marburger Bund rufen gemeinsam zur Kundgebung auf.

Eckernförde | #unser Krankenhaus muss bleiben. Finger weg von Imland – im Kampf um den Bestand der Imland-Kliniken Rendsburg und Eckernförde rufen die Gewerkschaften Verdi, der Marburger Bund sowie der Ärzteverein Eckernförde und der Deutsche Gewerkschaftsbund am Mittwoch, 1. September, in Eckernförde zu einer Demonstration mit anschließender Kundgebung auf. Hinter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen