Eckernförder Kultursommer : Von James Last bis zum Beatles-Medley – musikalische Reise mit dem Akkordeonorchester

Avatar_shz von 24. August 2021, 17:46 Uhr

shz+ Logo
Das Akkordeonorchester Eckernförde spielte nach eineinhalb Jahren coronabedingter Pause wieder ein Livekonzert.
Das Akkordeonorchester Eckernförde spielte nach eineinhalb Jahren coronabedingter Pause wieder ein Livekonzert.

Im Rahmen des Eckernförder Kultursommers gab es mit dem Akkordeonorchester, der Gruppe „Dux“ und „Eckernförde singt“ Musikdarbietungen für jeden Geschmack.

Eckernförde | Was für eine Freude! Das Eckernförder Akkordeonorchester spielte nach eineinhalbjähriger Pause endlich wieder live und das im Rahmen des Eckernförder Kultursommers. Meike Salzmann, die erste Vorsitzende des Akkordeonvereins, war mit rund 20 ihrer besten Instrumentalisten in die Kurmuschel gezogen. Auch Anfänger durften ihren Beitrag leisten. Akkord...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen