Peter-Ustinov-Schule : Corona-Selbsttests an Schulen sorgen für Unmut unter Eckernförder Lehrern

Arne_Peters-8499.jpg von 22. März 2021, 16:28 Uhr

shz+ Logo
Mehrere Teststationen in einer Reihe stehen in der Sporthalle II des Schulzentrums Süd für die Selbsttests der Schüler bereit.
Mehrere Teststationen in einer Reihe stehen in der Sporthalle II des Schulzentrums Süd für die Selbsttests der Schüler bereit.

Die Lehrer sind für die Aufgabe nicht ausgebildet und werden einem gesundheitlichen Risiko ausgesetzt, sagen sie.

Eckernförde | Es soll ein Schritt zu mehr Sicherheit in der Corona-Pandemie sein: Ab dieser Woche sollen sich alle Schüler an ihren Schulen unter Aufsicht freiwillig einem Selbsttest unterziehen können, doch die Nachfrage ist bisher überschaubar. Und es ist Kritik zu hören, dass Lehrer Aufgaben übernehmen, für die sie nicht ausgebildet sind und mit denen sie sich e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen