Parkplatzstress Innenstadt : CDU Eckernförde bereit für Korrekturen, aber nur auf Basis verlässlicher Zahlen

Avatar_shz von 21. Oktober 2021, 14:18 Uhr

shz+ Logo
Verwaiste Parkplätze in der Kieler Straße Süd nach der Umwidmung in Anwohnerparkplätze: Anwohner benötigen sie nicht, den Kunden und dem Handel fehlen sie.
Verwaiste Parkplätze in der Kieler Straße Süd nach der Umwidmung in Anwohnerparkplätze: Anwohner benötigen sie nicht, den Kunden und dem Handel fehlen sie.

Ärger der Betroffenen ist in der Fraktion angekommen, aber die CDU hält es für verfrüht, schon jetzt Korrekturen an den Parkregelungen vorzunehmen. Man will sich die Zeit für eine Evaluierung nehmen.

Eckernförde | Die kritische Diskussion über die Streichung aller öffentlichen Parkplätze in der Innenstadt hat auch in der CDU-Fraktion zu eine kontroversen Debatte geführt. Nach der Fraktionssitzung positionierten sich die Fraktionsvorsitzende Katharina Heldt und CDU-Ratsherr Kai Pörksen. Sie räumten Fehler in der Kommunikation mit den betroffenen Bürgern, Geschäf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen