Brekendorfer Forst : Ein prachtvoller Sikahirsch zieht durch den Wald

Avatar_shz von 14. Oktober 2021, 12:30 Uhr

shz+ Logo
Dieser Sikahirsch streift durch den Brekendorfer Forst.
Dieser Sikahirsch streift durch den Brekendorfer Forst.

Der Sikahirsch ist kleiner als das Rotwild und ähnelt in der Größe dem Damwild. Vornehmlich in der Dämmerung kommt er aus seinem Versteck. Unserem Leser Hans-Claus Schnack gelang ein toller Schnappschuss.

Brekendorfer Forst | Beim Spaziergang im Brekendorfer Forst gelang unserem Leser Hans-Claus Schnack eine tolle Aufnahme eines Sikahirschen. „Er zeigte sich und zog dann mit einem kräftigen Stampfen davon“, so der Fotograf. Der Sikahirsch ist ein heimischer Exot und kommt in dieser Gegend in den Hüttener Bergen und in Schwansen vor. Ursprünglich stammt das Wildtier aus Ost...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen