Bewegungspark mit Skateanlage : Eckernförde plant „den ganz großen Wurf für die Jugend“

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 17. März 2021, 07:30 Uhr

shz+ Logo
Der alte Skatepark im Schulweg wird abgerissen, dort entsteht ein Verbrauchermarkt mit Kino-Etage. Vor dem Abbruch wird gegenüber am Noorufer der künftige Bewegungspark mit Skateanlage errichtet.
Der alte Skatepark im Schulweg wird abgerissen, dort entsteht ein Verbrauchermarkt mit Kino-Etage. Vor dem Abbruch wird gegenüber am Noorufer der künftige Bewegungspark mit Skateanlage errichtet.

Nach dem Finanzausschuss hat sich auch der Ausschuss für Jugend, Kultur, Bildung und Sport lobend über den geplanten Bewegungspark mit Skateanlage im Schulweg geäußert.

Eckernförde | Im Schulweg soll auf der Grünfläche zwischen Norderhake und Straße ein neuer Bewegungspark mit Skateanlage entstehen. Nach dem Ausschuss für Wirtschaft und Finanzwesen hat sich am Montagabend auch der Ausschuss für Jugend, Kultur, Bildung und Sport bei einer Enthaltung der Grünen geschlossen für die weitestgehende Planungsvariante ausgesprochen, die a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen