Eckernförde : Teuer und knapp: Bauholz wird zur Mangelware

Arne_Peters-8499.jpg von 06. Mai 2021, 17:40 Uhr

shz+ Logo
Vertriebsleiter Ole Röckendorf vor dem gut gefüllten Holzregal in einer Lagerhalle des Hagebaumarkts. Noch gibt es Holz, aber zu anderen Konditionen als noch vor acht Wochen.
Vertriebsleiter Ole Röckendorf vor dem gut gefüllten Holzregal in einer Lagerhalle des Hagebaumarkts. Noch gibt es Holz, aber zu anderen Konditionen als noch vor acht Wochen.

Preissteigerungen von 300 Prozent sind keine Seltenheit. Bauunternehmen stehen vor Problemen.

Eckernförde | Ole Röckendorf ist gut gelaunt. Gerade hat der Baustoff-Vertriebsleiter des Hagebaumarkts Siemsen eine Lieferung Bauholz bekommen. Das ist in der Branche zurzeit keine Selbstverständlichkeit. Holz ist knapp geworden. „Manche Bestellungen werden vom Großhändler gar nicht mehr angenommen, weil er nicht mehr liefern kann. Aber wir haben besonders gute Ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen