Ganztagsschule : Barkelsby investiert 715.000 Euro in den Grundschulanbau

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 16:33 Uhr

shz+ Logo
Unterhalb des Schulaltbaus wurden drei Apfelbäume gefällt und der Kletterturm wurde demontiert. Die Gemeinde hat die vorbereitenden Arbeiten für den neuen Anbau an die Schule gestartet.
Unterhalb des Schulaltbaus wurden drei Apfelbäume gefällt und der Kletterturm wurde demontiert. Die Gemeinde hat die vorbereitenden Arbeiten für den neuen Anbau an die Schule gestartet.

Die Arbeiten für den Anbau an der Grundschule haben begonnen. Der Tiefbau soll Ende Januar losgehen. Es wird Platz für das offene Ganztagesangebot von 7 bis 17 Uhr geschaffen. Die Gemeinde hat 715.000 Euro eingeplant.

Barkelsby | Die Nachfrage nach langer Betreuung der Schüler in den Schulen nimmt zu. Dabei unterstützt das Land die Kommunen und Träger der Schulen, das Angebot von offenen Ganztagsschulen auszubauen und zu erweitern, finanziell. Genau das macht Barkelsby und hat einen Anbau in nördlicher Richtung des bestehenden Schulgebäudes beschlossen. Die Arbeiten haben jetz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen