Vernissage in Kosel : Marit Koch: Wenn Augen und Münder in Portraits lebendig werden

Avatar_shz von 14. Oktober 2021, 11:02 Uhr

shz+ Logo
Die Künstlerin Marit Koch hat eine ganze Serie von Bildern mit dem Thema „Ellipse' geschaffen. Diese Formen sind zwar abstrakt, vermitteln jedoch bei genauem Blick eine gewisse Tiefe und der Betrachter folgt dem Lauf der Farben.
Die Künstlerin Marit Koch hat eine ganze Serie von Bildern mit dem Thema „Ellipse" geschaffen. Diese Formen sind zwar abstrakt, vermitteln jedoch bei genauem Blick eine gewisse Tiefe und der Betrachter folgt dem Lauf der Farben.

Mit Detailliebe, Grafikliner, Farben und Formen entstehen Spannungen und Tiefe in den Arbeiten der Künstlerin: Ellipsen und zart gezeichnete Portraits sind in einer Ausstellung in der Laurentia bis Weihnachten zu sehen.

Kosel | Endlich kommt nach der langen Corona-Pause wieder Leben in die Koseler „Laurentia“. Erste Ausstellung nach Corona Jutta Kreuziger, vielen Kunstinteressierten der Region als Initiatorin der Veranstaltungen „Himmel über Bohnert“ oder auch des kürzlich stattgefundenen Kunst- und Kulturfestes im Kurpark Eckernförde gut bekannt, freut sich auf die Ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen