Närrisches Treiben Ascheffel : Die „Roten Kappen“ wollen wieder Karneval mit Tanzgarde und Büttenreden feiern

Avatar_shz von 11. Oktober 2021, 15:34 Uhr

shz+ Logo
Die Roten Kappen sind wieder in Feierlaune. 2022 soll das Kappenfest wieder stattfinden.
Die Roten Kappen sind wieder in Feierlaune. 2022 soll das Kappenfest wieder stattfinden.

2021 gab es coronabedingt nur eine digitale Veranstaltung. In der neuen Karnevalssaison soll es wieder ein Kappenfest live im Restaurant Athos geben. Das Motto: Karneval bei den Olympischen Spielen.

Ascheffel | Über eines dürften sich alle Mitglieder des Karnevalsvereins „Rote Kappen“ einig sein: Das digitale coronabedingte Karnevalsfest im Februar war zwar eine schöne und gelungene Veranstaltung und allemal besser als gar nichts. Aber ein Kappenfest live vor Ort mit Tanzgarde, Büttenreden und Präsentation der neuen Prinzessin ist einfach nicht zu ersetzen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen