Kandidaten Landtagswahl 2022 : Open Air: Auf dem Aschberg wirft Daniel Günther erneut seinen Hut in den Ring

Avatar_shz von 16. Juni 2021, 13:35 Uhr

shz+ Logo
Entspannte Stimmung auf dem Aschberg bei der CDU-Wahlkreismitgliederversammlung für den Wahlkreis 8: Der amtierende Ministerpräsident Daniel Günther (Mi.) wurde erneut zum Direktkandidaten für die Landtagswahl 2022 gewählt. Sehr zur Freude von Johann Wadephul, CDU-Kreisvorsitzender, und seiner Stellvertreterin Sabine Mues.
Entspannte Stimmung auf dem Aschberg bei der CDU-Wahlkreismitgliederversammlung für den Wahlkreis 8: Der amtierende Ministerpräsident Daniel Günther (Mi.) wurde erneut zum Direktkandidaten für die Landtagswahl 2022 gewählt. Sehr zur Freude von Johann Wadephul, CDU-Kreisvorsitzender, und seiner Stellvertreterin Sabine Mues.

Auf der CDU-Wahlkreisversammlung stimmten 86 von 87 Mitglieder für den Ministerpräsidenten als Direktkandidat.

Ascheffel | Corona macht erfinderisch: An diese Kandidatenkür am Dienstag auf dem Aschberg werden sich alle Beteiligten erinnern. Daniel Günther, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, hat seinen Hut wieder in den Ring geworfen und tritt erneut als Direktkandidat für die CDU des Wahlkreises 8 (Eckernförde) für die Landtagswahl 2022 an. Das Besondere war...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen