Altenheim Haus Dänischer Wohld : Coronagerecht: Klönschnack im Bauwagen

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 15:06 Uhr

shz+ Logo
Einrichtungsleiterin Grit Petzold (Mi.) sowie die FDP-Politiker Gyde Jensen und Wolfgang Kubicki nahmen schon einmal Platz im Bauwagen, der für ungestörte Treffen von Bewohnern und ihren Besuchern genutzt werden soll.
Einrichtungsleiterin Grit Petzold (Mi.) sowie die FDP-Politiker Gyde Jensen und Wolfgang Kubicki nahmen schon einmal Platz im Bauwagen, der für ungestörte Treffen von Bewohnern und ihren Besuchern genutzt werden soll.

Wie und vor allem wo sollen sich Bewohner und Besucher in Corona-Zeiten im Altenheim begegnen? In Osdorf gibt es jetzt eine Lösung.

Gettorf | Ihre Begeisterung über das Konzept des Osdorfer Alten- und Pflegeheims „Haus Dänischer Wohld“ war so groß, dass Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) aus Strande und seine Fraktionskollegin Gyde Jensen aus Neudorf-Bornstein Heimleiterin Grit Pe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen