Eckernförder Kinderärztinnen : Dr. Regina Bahr und Dr. Dagmar Hermeler im Fokus von Reichsbürgern und Querdenkern

Avatar_shz von 08. Dezember 2021, 16:24 Uhr

shz+ Logo
Ein solches Flugblatt aus der Reichsbürgerszene ist im Briefkasten der Kinderarztpraxis gelandet. Inzwischen ist der Unterzeichnende - 'Major' T. Jansen - nach Polizeiangaben wegen ausgesprochener Todesurteile verhaftet worden.
Ein solches Flugblatt aus der Reichsbürgerszene ist im Briefkasten der Kinderarztpraxis gelandet. Inzwischen ist der Unterzeichnende - "Major" T. Jansen - nach Polizeiangaben wegen ausgesprochener Todesurteile verhaftet worden.

Kinderärztinnen sehen die Notwendigkeit, möglichst viele Jugendliche ab 12 Jahren und bald auch Kinder ab 5 Jahren zu impfen. Reichsbürger und Querdenker haben ihnen jetzt bedrohliche Botschaften zugeschickt. Querdenke

Eckernförde | Dr. Regina Bahr ist eine erfahrene Kinderärztin mit knapp 37-jähriger Berufserfahrung. Im Herbst nächsten Jahres möchte die 65-jährige Medizinerin ihren Praxisteil in der Rendsburger Straße 119 im Famila-Gebäude gerne an eine junge Kinderärztin aus der Kinderklinik St. Augustin in Nordrhein-Westfalen übergeben, die dann mit ihrer Kollegin Dr. Dagmar H...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen