Die Leser der Eckernförder Zeitung haben Dr. Friederike Boissevain (Mitte) vom Hospiz-Verein Dänischer Wohld zum lokalen „Menschen des Jahres 2018“ gewählt. Bei einem Festakt im Carls ist sie zusammen mit Benefizturnier-Organisator Andreas Kern aus Osterby, Schleischützer Karl Walther aus Bohnert und der Eckernförder Tafel-Leiterin Petra Winter (v.l.) unter anderem von Kreispräsidentin Dr. Juliane Rumpf, Laudator Wilfried Lüthge und Bürgervorsteherin Karin Himstedt (v.r.) gewürdigt worden.
Menschen des Jahres :

Wo die Menschlichkeit siegt

Dr. Friederike Boissevain vom Hospiz-Verein Dänischer Wohld ist zum „Menschen des Jahres 2018“ gewählt worden.


Messenger-Service


Social

Weitere Singles in Schleswig-Holstein suchen, finden und kennenlernen:

Bild des Tages Mehr Bilder