Feuer in Gettorf : 87-Jährige stirbt bei Küchenbrand in Seniorenanlage

Mitbewohner bemerkten Rauch aus der Wohnung der Seniorin.

shz.de von
29. August 2017, 15:37 Uhr

Gettorf | Eine 87-Jährige ist am Dienstag bei einem Wohnungsbrand in einer Seniorenanlage in Gettorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) gestorben. Mitbewohner hätten Rauch aus der Wohnung bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, teilte die Polizei mit.

Die Rettungskräfte löschten die Flammen in der Küche, konnten jedoch die Frau nicht mehr retten.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert