zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

17. August 2017 | 02:19 Uhr

Tennis : 75 Teilnehmer beim Eichhörnchen-Cup

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Von heute bis Sonntag spielen 75 Tennis-Talente auf den Anlagen des TC Blau-Gelb und TC 78 Eckernförde um den Sieg beim Eichhörnchen Cup. Aussichtsreichster Starter aus der Region ist der Gettorfer Richard Schwarz.

Eckernförde | Von heute, ab 10 Uhr, bis Sonntag, ab 9 Uhr, kommt es auf den Tennisanlagen des TC Blau-Gelb und TC 78 Eckernförde zum traditionellen Turnier für Kinder und Jugendliche, dem Eichhörnchen-Cup. In diesem Jahr haben sich Teilnehmer aus Berlin, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern angemeldet. Insgesamt werden 75 Spielerinnen und Spieler am Start sein.

Gespielt wird in den Altersklassen U10 bis U18. Bei den Mädchen werden aber wohl Altersgruppen zusammengelegt werden. Ganz gute Chancen auf das Endspiel in der U13 darf sich Gettorfs Richard Schwarz ausrechnen, der an Nummer vier gesetzt ins Turnier startet. Lokalmatadoren aus Eckernförde sind dagegen eher nicht ganz vorne bei den Platzierungen zu erwarten.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 21.Aug.2015 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen