zur Navigation springen

FUSSBALL : 5:2 – Altenholzer Offensive schon wieder treffsicher

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Der TSV Altenholz hat sich mit einem hohen Sieg beim NTSV Strand 08 auf den zweiten Tabellenplatz der Fußball-SH-Liga geschoben.

von
erstellt am 08.Aug.2014 | 06:00 Uhr

Mit dem ersten Saisonsieg beim NTSV Strand 08 hat sich der TSV Altenholz nach zwei Spielen in der Fußball-SH-Liga auf Platz zwei vorgeschoben. „Der Start ist gelungen, aber richtig gelungen wäre er, wenn wir jetzt sechs Punkte hätten“, sagt TSV-Trainer Harry Witt.

Mit dem Spiel seiner Elf beim ersten Auswärtsauftritt kann der Altenholzer Coach zufrieden sein. Zwar ließen sich die dominanten Gäste zwei, drei Mal den Ball im Aufbau abluchsen, was zu Chancen für die Gäste führte, doch auch in den ersten 45 Minuten hatten die Altenholzer die deutlich besseren Möglichkeiten. Trotzdem hieß es zur Pause nur 1:1. „Danach sind wir noch stärker geworden, und es rollte ein Angriff nach dem anderen auf das 08-Tor zu“, spricht Witt von einer großen Überlegenheit seines Teams. Steffen Bruhn besorgte nach 52 Minuten die Führung, die Björn Kastner spät ausbaute. Auch wenn 08 noch einmal der 2:3-Anschlusstreffer gelang, war der Gästesieg nicht mehr gefährdet, da der erneut starke Neuzugang Tom Wüllner und Kevin Link in der Schlussphase auf 5:2 erhöhten. „Unsere Offensive greift schon. In der Abwehr müssen wir versuchen, Standards zu vermeiden und diese dann besser zu verteidigen“, sagt Witt.


TSV Altenholz:Özdemir – Stahl, T. Ceynowa, Wagner, Camps – S. Bruhn (69. Link), Jensen, Joswig (74. Peters), Bruns (90. P. Bruhn), Kastner – Wüllner.

Tore: 1:0 Folarin (4.), 1:1 Hinkelmann (9., ET), 1:2 S. Bruhn (52.), 1:3 Kastner (82.), 2:3 Prüssmann (84.), 2:4 Wüllner (89.), 2:5 Link (90.).


zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen