Segeln auf dem Wittensee : Olympische Bootsklassen 49er und 49erFX suchen ihre neuen Deutschen Jugend-Meister

Avatar_shz von 11. August 2021, 13:20 Uhr

shz+ Logo
Im vergangenen Jahr fand die Veranstaltung für die 49erFX noch auf der Kieler Förde statt. Donnerstag geht die olympische Bootsklasse auf dem Wittensee an den Start.
Im vergangenen Jahr fand die Veranstaltung für die 49erFX noch auf der Kieler Förde statt. Donnerstag geht die olympische Bootsklasse auf dem Wittensee an den Start.

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat die Schirmherrschaft übernommen. Donnerstag beginnen um 12 Uhr die ersten Wettfahrten. Mit Freya Feilcke ist auch eine Eckernförderin ambitioniert mit dabei.

Gross Wittensee | Am Donnerstag um 12 Uhr beginnt mit hochrangigen Teilnehmern die internationale Deutsche Junioren-Meisterschaft der Skiffbootklassen 49er und 49erFX auf dem Wittensee. Für die Veranstaltung hat der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein Daniel Günther die Schirmherrschaft übernommen. WM-Dritte Marla Bergmann und Hanna Wille sind dabei 3...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen