Unfall : 40-Tonner kracht in Graben

dsc_1450
1 von 4

Glück hatte der Fahrer eines 40-Tonners, als er mit seinem Fahrzeug im Graben landete.

von
08. April 2014, 17:54 Uhr

Unversehrt konnte der Fahrer den 40-Tonner nach dem Unfall wieder verlassen. Der Holländer war gestern gegen 16.30 Uhr mit seinem mit Tierfutter beladenen Fahrzeug auf dem Profiter Weg in Goosefeld unterwegs, als dieser mit der Vorderachse auf der durchweichten Bankette den Halt verlor und absackte. Das Fahrzeug geriet von der Straße und kippte auf die angrenzende Koppel. Dabei riss es sich ein Loch in den Tank. Mit Dichtmasse versuchten die Einsatzkräfte aus Goosefeld, Haby und Eckernförde den Schaden zu begrenzen, auslaufender Kraftstoff wurde aufgefangen oder gebunden.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen