zur Navigation springen

26. Lila-Eule-Crosslauf wird am 9. März nachgeholt

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

shz.de von
erstellt am 31.Jan.2014 | 06:00 Uhr

Der Sturm Christian hatte im Herbst in den Wäldern des Nordens mächtig gewütet und mit seinen Nachwirkungen auch die Waldlauf-Freunde ausgebremst. So mussten im November die Crossläufe in Schleswig und Kappeln wegen der Gefahren durch umgestürzte und vom Umsturz bedrohte Bäume kurzfristig abgesagt werden. Mit dem 26. Lila-Eule-Crosslauf in Kappeln wird nun jedoch einer der beiden Crosslauf-Klassiker an der Schlei nachgeholt. Als Nachholtermin für den Crosslauf im Hüholz haben die Veranstalter vom TSV Kappeln und vom Borener SV den 9. März angesetzt. Dann soll es im Gehölz wieder über Laufstrecken von 1400 m bis 10 800 m gehen. Nähere Informationen gibt es online unter www.schleilauf.de Anmeldungen per Mail gehen an leichtathletik@tsv-kappeln.de.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen